Montag, 10. März 2014

Mein erster Stoffmarkt

Jaaaaaaaaaaaa... öhm........ *gg* ..... teuer war er, könnte man sagen, aber dafür habe ich von quasi "Null" auf eine "hübsche Auswahl verschiedener Möglichkeiten" gestartet und brauch auch erstmal kein Nachschub, was Jersey angeht.

Ich habe ja  Freitag schon erwähnt, dass ein gewisser Restejerseystand gaaanz bööööse war, aber ich bereue nichts... *gg*
Ausserdem habe ich etwas Sweat mitgenommen und schwarzen Nicki (wofür ich den wohl brauch ;-) ). Am Besten zeig ich mal ein paar Bilder meiner Beute:




Ganz rechts unten Sweat und Nicki und links daneben gestreiftes Bündchen.
Zusammen mit den Stoffen vom Gutschein bekomm ich ja fast eine Waschmaschine voll... ;-P
Die werde ich auch gleich mal starten, wenn die reguläre Wäsche durch ist.

Ich habe auch schon ein paar Kombis im Kopf, mal sehen, wann ich Zeit dafür habe. Mein Vorsatz erstmal Angefangenes zu beenden steht ja immernoch... ;-)

Der nächste Holland-Stoffmarkt hier ist am 22. August und da werde ich definitiv dabei sein. Vielleicht mit einer konkreteren Liste, vielleicht aber auch nicht. Grob die Preise im Internet zu kennen lohnt sich auch, wenn man überlegt, dass zB 3 Tüten Kam Snaps für 5€ nimmt, was sich erstmal ok anhört, wenn man Versand einplant, aber teuer ist, wenn man dann liest, dass nur 10 statt 25 Sets drin sind. Aber mit 350 hab ich eh erstmal noch genug... ;-)

Ich hatte auch ganz tollen Baumwollstoff in dunkelgrau mit hellem Blumenmuster gesehen und gleich daneben der passende Uni. Den hätte ich mal mitnehmen sollen, ich brauch doch noch eine Fototasche... irgendwann.... irgendwie... oder so.... aber wahrscheinlich eh nicht demnächst... *lach* ... mal schauen.

Auf jeden Fall hat es sehr viel Spaß gemacht, die Stoffe zu kombinieren und sich gegenseitig was passendes rauszusuchen. Aussortieren fiel da dann schon schwerer... JAAA... ich habe auch aussortiert und zurückgelegt, man glaubt es kaum, näch!? *gg*

Kommentare:

  1. Aha! Da isse ja, deine Ausbeute!

    Ich würde mal sagen, das ist für den ersten Stoffmarkt doch recht ordentlich! :-)

    Wie immer bin ich schon sehr gespannt, was du daraus machen wirst, allerdings darfst du bitte mir nicht nacheifern.
    Ich hüte die Schätze vom ersten Stoffmarktbesuch immer noch... *g*

    Sehr hübsch, was du da geshoppt hast und eins ist sicher - es ist nicht alles günstig und es ist auch nicht alles von guter Qualtiät. Man muss schon ein wenig gucken.

    Liebe Montagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*
      Wann war denn dein erster Stoffmarkt? Muss ja wissen ab wann ich mir Sorgen machen muss... ;-)

      Aber egtl hatte ich nicht vor alles zu horten, höchstens den ersten grauen mit den Doppeldeckern. Den fand ich so toll, da muss ich erstmal überlegen, wie ich den am langlebigsten einsetze.

      Ja, das mit der Qualität ist mir bewusst, war es auch vorher schon und jetzt, nachdem ich alles ausgebreitet in der Hand hatte, hab ich richtig auch die Unterschiede gefühlt.
      Egal, zum üben reicht mir das völlig....

      GLG AnnL :-)

      Löschen
  2. Eine tolle Ausbeute hast du vom Stoffmarkt mitgebracht! :-) Bin gespannt, was du uns aus den Stoffen bald zeigen wirst! Ich freue mich auch schon sehr auf den Stoffmarkt, der in zwei Wochen ist. Dieses Mal will ich aber mal gezielter einkaufen. Werde mir artig eine Liste machen, damit ich nicht (wieder) über die Strenge schlage! Hihi!
    Danke dir auch, dass du mein Bild bei dir verlinkt hast! :-)
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen