Dienstag, 4. März 2014

Leitwerkschutz für Sbach342

Passend zu dem Flächenschutz des Sbach342s musste noch ein Leitwerkschutz daher.

So ganz ohne Schnittmuster und als Neuling... puuuh...... das hat gedauert.
Manchmal hab ich einfach nur davor gestanden und überlegt, wo ich was am schlauesten nähe, damit ich ohne try-and-error auskomme, und nix auftrennen muss. 
Sämtliche Stecknadelreserven wurden dafür mobilisiert - und es hat geklappt! :-)

Im Gegensatz zu den Flächentaschen sollte dies hier eine einteilige Tasche sein, da man da auch nichts auseinander nimmt. Nächstes mal würde ich allerdings mit drei Einzelteilen arbeiten und nicht mit vier, das letzte Teil war doch etwas störrisch und im Nachhinein hätte ich den Mittelteil als ein Teil und einfach einschneiden können. Learning by doing ;-)
Egal!
Ich hab es fertig, und das große K mag es! :-)




Und so sieht das Gesamtgespann von oben aus. Gar kein so schlechter Anblick, finde ich... ;-)




"Denn kommt ja jetzt der Segler..." sprach das große K.
Sind ja nur 4m Spannweite, das geht ja noch.... *gg*
Dafür werde ich aber extra Steppstoff bestellen, wenn ich wieder Platz im Regal hab. 
*hüstel*  

...oO{Finde den Fehler}

Es folgt der Rundgang zu Kopfkino und AFM...
Und natürlich auch zu Creadienstag


Mal sehen, was die Anderen so gemacht haben.... :-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen