Dienstag, 14. Januar 2014

Schuh repariert

Ich steh ja total drauf, wenn man etwas neu hat und nach ein- zweimal Benutzen ists kaputt. Oder man hat es beim Kauf übersehen und man weiß, es war das Letzte, oder man hat einfach keinen Bock nochmal dahin zu gurken...

So ging es mir am Wochenende.
Wir waren sooooo schööööön Schuhe shoppen.... Wir, das sind Klein-K, Frau Mutti (Mormor) und ich. Klein-K ging am Schnellsten... ;-)

Sonntag Abend seh ich dann an seinem Schuh eine lose Naht am Klettverschluss. :-/

Ich vermute das Klett, hat den Unterfaden zerlegt und der Oberfaden schlackert seitdem fleissig drauf los.
Ob es vom Gebrauch kam (ein Tag) oder, ob ich da im Laden nicht drauf geachtet hatte... egal...
Es sieht doof aus und bevor es weiter aufrippelt, habe ich es mit Nadel und Faden geflickt.
Unten verknotet, immer durch die Löcher nach vorne um den Oberfaden rum und wieder zurück.
Ganz wie das Original wurde es nicht, aber es geht auch nicht weiter kaputt. SO!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen